Aktuell

Defibrillator: Der Lebensretter ist im Zentrumsbau frei zugänglich montiert

Die EBG hat einen Defibrillator angeschafft. Diese Geräte sind in der Lage, bei einem Herzstillstand die akut Betroffenen wieder ins Leben zurückzuholen. Die Anwendung ist einfach und speziell auch für den Gebrauch durch Laien ausgelegt.

Alle festen Mitarbeiter der EBG haben kürzlich einen 1. Hilfe-Kurs mit Schwergewicht auf Herzstillstand besucht. Der Debrillator ist im Windfang des Zentrumsbaus an der Dorfstrasse 31a montiert. Damit besteht für alle Bewohner des Geissensteins die Chance, innert den lebensrettenden ersten Minuten Hilfe zu erhalten. Für entsprechende Ausbildung: «kurse@samariterverein-luzern.ch». 

16.04.2017

< zurück
Aktuell Portrait Menschen aus dem Geissenstein Mitgliedschaft Quartierleben Fotogalerien Gremien Häufig gestellte Fragen Archiv