Sanierung Punkthäuser

Die EBG ist auf einen möglichst breiten Wohnungsmix bedacht. Der Aufsichtsrat hat deshalb beschlossen, die Punkthäuser am Waldweg 3 bis 7 in den bestehenden Strukturen energetisch zu sanieren. Gleichzeitig werden invalidengerechte Hauszugänge angestrebt und technisch notwendige Verbesserungen vorgenommen (neue Stromleitungen, verbesserte Erdbebensicherheit usw.). Damit ist sichergestellt, dass die 48 Wohnungen weiterhin auf einem preiswerten Level verbleiben. Das Projekt mit einer Investitionssumme von CHF 7 Mio. wird am 27. Mai 2014 der GV vorgelegt. Der Baubeginn ist im Jahr 2015 geplant.

Broschüre Punkthäuser

 

Aktuell Portrait Menschen aus dem Geissenstein Mitgliedschaft Quartierleben Fotogalerien Gremien Häufig gestellte Fragen Archiv